Projekte

Das Stimmungsbarometer Regiotrend, spiegelt die Zufriedenheit, die Bedürfnisse und die Verbesserungsvorschläge der Bevölkerung aus dem Raum Bad Freienwalde wieder. Damit wollen wir ihre Vorschläge und Wünsche für eine angenehmere Zukunft in der Region erfassen und ihnen damit die Chance geben, aktiv und perspektivisch an der Gestaltung ihres Lebensraumes mitzuwirken.

Anhand der Auswertung des Regiotrends ergeben sich für die Verantwortlichen der Region aus den Bereichen Kommunalpolitik, Wirtschaft und Tourismus Ansatzpunkte für Verbesserungsmöglichkeiten und, in Folge dessen, für die Steigerung der Attraktivität der Region.

Nicht nur zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger sondern auch um die Gegend für potentielle Investoren und auch fr Besucher und Touristen bekannter und attraktiver zu machen.

In Zusammenarbeit mit den Kommunen werden die Fragen zu den relevanten Themen erstellt, mit Hilfe universitärer Auswertung bekommen die erfassten Daten Aussagekraft. Die Ergebnisse werden dann unter anderem in der Lokalpresse und auf der Internetseite von www.regioforum-barnim-oderbruch.de veröffentlicht.

Mit Hilfe dieser Transparenz können sich sowohl Bewohner  als auch Entscheidungsträger über Dringlichkeit, Fortgang und Ergebnis der im Regiotrend angesprochenen Themen informieren.

Unter dem Motto Regiotreff sollen Veranstaltungen organisiert werden, die den Zusammenhalt im Raum Bad Freienwalde stärken. Es soll eine perfekte Plattform für die Vertreter der Städte und Gemeinden, für die Unternehmer aus der Region sowie für die Entscheidungsträger aus den Vereinen und Verbänden geschaffen werden. Der Regiotreff ist aber auch ein Anlaufpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger der Region Barnim-Oderbruch.

Hier findet der Meinungsaustausch, die Entwicklung gemeinsamer Ideen und Aktionen, sowie die Weichenstellung für die Zukunft der Region, statt.

Mit Hilfe dieses Netzwerkes können branchenübergreifend regionale Treffen  und Messen organisiert werden, auf denen sich einerseits die Bürger über die Produkte und die Aktivitäten in ihrer Region informieren können und anderseits sich die Unternehmen aus dem Umkreis präsentieren können. Workshops und Podiumsdiskussionen, sowie gemeindeübergreifende Sportveranstaltungen, wie beispielsweise eine Fahrrad-Touren von Ort zu Ort runden das Angebot ab.

Mit Unterstützung der lokalen Presse und durch Ankündigung im Veranstaltungskalender auf der Internetseite www.regioforum-barnim-oderbruch.de werden nicht nur die Bewohner der Region über das Programm und anstehende Aktionen informiert, sondern auch potentielle Investoren, sowie Touristen angelockt.

Mit dem Regiokompass soll unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie interessierten Investoren und Touristen ein aktuelles und umfassendes Informationsportal für den Raum Bad Freienwalde angeboten werden.

Hier erfahren sie alles Wissenswerte zu Ämtern und Behörden, Vereinen und Verbänden, Schulen und Kindergärten, sowie weiteren öffentlichen Einrichtungen.

Der Regiokompass dient aber auch als Branchenbuch für die Region!

Hier finden Sie alle Adressen aus den Bereichen Gastronomie und Hotellerie, Kunst und Kultur, Handwerk, Dienstleistung und Service. 

Zudem sind für alle Notfälle sämtliche Ärzte, Apotheken und Krankenhäuser aufgeführt.

Ein aktueller Veranstaltungskalender darf dabei nicht fehlen.

Der Regiokompass von www.regioforum-barnim-oderbruch.de ist der komplette und kompakte Überblick über alle wissenswerten Adressen und Anlaufstellen der Region.

Er ist sowohl als interaktive Karte im Internet als auch als Prospekt erhältlich.

Seiten:«123»